Intern

Mitgliederversammlung am 28. April 2022

Am 27. April 2022 fand im China Club in Berlin die jährliche Mitgliederversammlung des Chinabrücke e.V. statt. Das Treffen fand in hybrider Form statt. Die Mehrzahl der stimmberechtigten Mitglieder war vor Ort, ein kleinerer Teil war online zugeschaltet. Vereinsvorstand Hans-Peter Friedrich gab eingangs einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr. Besonders wies er auf die gestartete Veranstaltungsserie „China am Mittag“ hin. Diese Veranstaltung fand zunächst nur online statt, inzwischen aber in Präsenz und zwar im China Club in Berlin. Des Weiteren berichteten die Vorsitzenden der fünf Dialogforen über deren Aktivitäten, die meist Online-Diskussionsrunden waren.
Bei den Vorstandswahlen wurde Hans-Peter Friedrich als Vorsitzender bestätigt. Zwei Vorstandsmitglieder – Maria Rupprecht und Bernd Seuling – schieden aus dem Vorstand aus. Neu gewählt wurde Sigrun Abels (China Center TU Berlin) und Markus Hoffmann (Prettl Economics Group). Die übrigen sieben Vorstandsmitglieder stellten sich einer Wiederwahl und wurden in ihren Ämtern bestätigt.